Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

Schnellstart

Was wir bieten

 
Die BITBW lebt auch als Arbeitgeberin ihr Motto „IT in BWgung“. Wir sind in Bewegung und möchten dies gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden auch bleiben. Unsere Mitarbeitenden profitieren neben den interessanten und vielfältigen beruflichen Aufgaben und Perspektiven auch von einer Reihe attraktiver Rahmenbedingungen wie z. B.:
 

Unsere Aufgaben bestehen u. a. in dem sicheren Betrieb, der Pflege und der Weiterentwicklung der IT der Landesverwaltung in Baden-Württemberg. Als Landesoberbehörde sind wir Teil des Öffentlichen Dienstes.

Der öffentliche Dienst nimmt wichtige Aufgaben für die Funktionsfähigkeit von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft wahr. Die Mitarbeitenden leisten einen wesentlichen Beitrag dazu. Die Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind tarifvertraglich festgelegt und abgesichert. Für unsere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Darin ist z. B. geregelt, dass der Urlaubsanspruch im Kalenderjahr 30 Tage beträgt. Für Beamte gelten abweichende Regelungen.

Wir sind die IT-Dienstleisterin für die Landesverwaltung. Unsere Mitarbeitenden arbeiten daher mit einer modernen Hardwareausstattung und den neuesten Systemen, Anwendungen und Programmen. Neue Entwicklungen werden meist als erstes bei uns eingeführt bevor sie unseren Kunden angeboten werden.

Sie können Ihre Arbeitszeit im Rahmen einer großzügigen Gleitzeitregelung flexibel bestimmen.
Teilzeitbeschäftigung, Telearbeit sowie Beurlaubungen unserer Mitarbeitenden werden ermöglicht. So können Sie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Einklang bringen. Außerdem bieten wir ein großzügig ausgestattetes Eltern-Kind-Büro, falls die Kinderbetreuung kurzfristig ausfallen sollte.

Uns ist eine strukturierte Einarbeitung unserer neuen Mitarbeitenden wichtig. Wir wenden ein so genanntes „Patenkonzept“ an, bei dem Sie ein/e geschulte/r Kollegin/Kollege als zentrale/r Ansprechpartner/in betreut und begleitet. Jede Einarbeitung wird inklusive regelmäßiger Feedback-Gespräche evaluiert, damit wir unseren neuen Mitarbeitenden einen noch besseren Start bieten können.

Genauso wie die Einarbeitung neuer Mitarbeitender wird auch die Wiedereingliederung von beurlaubten Beschäftigten strukturiert geplant und vorbereitet.

Während der Zeit einer Beurlaubung haben Sie die Möglichkeit sich per App über alle Neuigkeiten und Entwicklungen in der BITBW zu informieren und mit uns in Kontakt zu bleiben, damit Sie keine Informationen verpassen und Ihnen der Wiedereinstieg leicht fällt.

Wir unterstützen die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. Dabei sind uns nicht nur die Fachkompetenzen sondern auch die persönlichen und sozialen Kompetenzen wichtig. Daher bieten wir Ihnen ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung an.

Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen. Wir bieten daher vielfältige und regelmäßige Veranstaltungen und Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements an, z. B. Gesundheitstage, Sportangebote (z. B. Rückenfit-Training, Pilates) Massageaktionen, Obsttage, Teilnahme am Firmenlauf B2RUN und vieles mehr.

Das Land Baden-Württemberg fördert die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel durch ihre Mitarbeitenden. Das JobTicket BW ist eine vom Land bezuschusste Fahrkarte für Fahrten zwischen Wohnung und Dienststelle.

Unsere Büros liegen direkt gegenüber der U-Bahn-Haltestelle „Sieglestraße“. Vom Hauptbahnnhof Stuttgart erreichen Sie uns mit der U-Bahn in ca. 8 Minuten. Der S-Bahnhof Feuerbach liegt nur wenige Gehminuten entfernt.

Unseren Mitarbeitenden stehen zwei Kantinen zur Verfügung, in denen Sie neben kleinen Zwischenmahlzeiten und Getränken auch ein Mittagsmenü erhalten. Zudem gibt es in der näheren Umgebung mehrere Möglichkeiten, extern zu Mittag zu essen.

In der BITBW wird ein offenes und kollegiales Arbeitsklima gelebt. Dies zeigt sich durch unsere offene und transparente Kommunikationskultur sowie der Hilfsbereitschaft der Kollegen.

Wir sorgen dafür, dass die Landesverwaltung effizient und mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Somit tragen wir einen entscheidenden Teil für eine funktionierende Landesverwaltung bei, wovon alle Mitglieder unserer Gesellschaft profitieren.