Gegenstand des Verfahrens war die Beschaffung von Enterprise Lizenzen für eine on-premise betriebene Elastic (ELK) Stack Umgebung.

Vergabeverfahren Enterprise Lizenzen für eine on-premise betriebene Elastic (ELK) Stack Umgebung
Aktenzeichen BIT14-0230-479
Auftraggeberin IT Baden-Württemberg (BITBW)
Krailenshaldenstr. 44
70469 Stuttgart
Fax: (0711) 8910-7696
E-Mail: vergabestelle@bitbw.bwl.de
Gewähltes Vergabeverfahren Offenes Verfahren
Hauptausführungsort Die Leistungen sind in der Regel am Standort der BITBW in Stuttgart zu erbringen. Die Auftraggeberin kann bestimmen, dass im Einzelfall Leistungen durch den Auftragnehmer auch bei anderen Dienststellen und Einrichtungen des Landes Baden-Württemberg erbracht werden.
Auftragsgegenstand, Art und Umfang der Leistung Gegenstand des Verfahrens war die Beschaffung von Enterprise Lizenzen für eine on-premise betriebene Elastic (ELK) Stack Umgebung.
Angaben zur Ausführung Die Vertragslaufzeit beginnt mit Zuschlagserteilung und beträgt, sofern vorher keine Kündigung erfolgt, 2 Jahre (Mindestvertragslaufzeit).
Die Auftraggeberin behält sich vor, die Rahmenvereinbarung zwei Mal um jeweils ein Jahr zu verlängern (optionale Vertragszeiträume). Die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern nicht drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit eine Kündigung durch die Auftraggeberin erfolgt. Für den zweiten optionalen Verlängerungszeitraum gilt selbiges.

Der Vertrag endet in jedem Fall mit dem Erreichen der maximalen Gesamtauftragsgrenze von 9.496.200,00 € brutto (inkl. optionaler Leistungen).
Name des beauftragten Unternehmens SVA System Vertrieb Alexander
Borsigstraße 26
65204 Wiesbaden-Nordenstadt
Zum Seitenanfang