Auftragsgegenstand ist die Beschaffung einer neuen TK-Anlage für das LVG Heidelberg. Da die bisherige TK-Anlage des LVG Heidelberg Störungen aufweist und nicht mehr reparabel ist, wird mit dieser Beschaffung eine neue TK-Anlage inkl. Wartung für 5 Jahre beschafft.

Vergabeverfahren Ersatz TK-Anlage LGV-Heidelberg
Aktenzeichen 0230/707
Auftraggeberin IT Baden-Württemberg (BITBW)
Krailenshaldenstr. 44
70469 Stuttgart
Fax: (0711) 8910-7696
E-Mail: vergabestelle@bitbw.bwl.de
Gewähltes Vergabeverfahren Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb gem. § 12 Abs. 2 UVgO i.V.m. § 8 Abs. 4 Nr. 17 UVgO.
Hauptausführungsort Stuttgart
Auftragsgegenstand, Art und Umfang der Leistung Auftragsgegenstand ist die Beschaffung einer neuen TK-Anlage für das LVG Heidelberg. Da die bisherige TK-Anlage des LVG Heidelberg Störungen aufweist und nicht mehr reparabel ist, wird mit dieser Beschaffung eine neue TK-Anlage inkl. Wartung für 5 Jahre beschafft.
Angaben zur Ausführung Vertragslaufzeit Wartung: 5 Jahre
Name des beauftragten Unternehmens ITR AG
Schwertstraße 3
71065 Sindelfingen
Zum Seitenanfang