Ziel dieser Ausschreibung war in Los 1 die personelle und fachliche Unterstützung der Auftraggeberin-seitigen zentralen Programm-Managements während der Umsetzungs- und Inbetriebnahmephase der Dienststellen in Bezug auf das Projekt "Modernisierung der Telefonie".
Ziel der Ausschreibung in Los 2 war die Vor-Ort-Leistungen der Auftraggeberin-seitigen Dezentralen Implementations-Managements während der Umsetzungs- und Inbetriebnahmephase in Bezug auf das Projekt "Modernisierung der Telefonie".

Vergabeverfahren Rahmenvereinbarung VoIP Projektmanagement
Aktenzeichen 0230/688
Auftraggeberin IT Baden-Württemberg (BITBW)
Krailenshaldenstr. 44
70469 Stuttgart
Fax: (0711) 8910-7696
E-Mail: vergabestelle@bitbw.bwl.de
Gewähltes Vergabeverfahren Offenes Verfahren
Hauptausführungsort IT Baden-Württemberg
Krailenshaldenstr. 44
70469 Stuttgart
Die Erfüllungsorte erstrecken sich mit 1.700 - 2.000 Dienststellen über das gesamte Bundesland Baden-Württemberg.
Auftragsgegenstand, Art und Umfang der Leistung Ziel dieser Ausschreibung war in Los 1 die personelle und fachliche Unterstützung der Auftraggeberin-seitigen zentralen Programm-Managements während der Umsetzungs- und Inbetriebnahmephase der Dienststellen in Bezug auf das Projekt "Modernisierung der Telefonie".
Ziel der Ausschreibung in Los 2 war die Vor-Ort-Leistungen der Auftraggeberin-seitigen Dezentralen Implementations-Managements während der Umsetzungs- und Inbetriebnahmephase in Bezug auf das Projekt "Modernisierung der Telefonie".
Angaben zur Ausführung Die Laufzeit beträgt 36 Monate.

Die Auftraggeberin behält sich vor, den Vertrag zweimal um 1 Jahr zu verlängern (optionaler Vertragszeitraum).
Name des beauftragten Unternehmens Los1:
pico engineering GmbH
Oldenburger Allee 25a
30659 Hannover

Los 2:
Bechtle GmbH & Co. KG
Bechtle Platz 1
74172 Neckarsulm
Zum Seitenanfang