Gegenstand der Rahmenvereinbarung war die Beschaffung von Dienstleistungen für die Durchführung von Transportmaßnahmen an und zwischen Standorten der IT Baden-Württemberg und innerhalb der Gebäude der BITBW, die sachgerechte Einlagerung von Inventar des Umzugsgutes sowie Entsorgungen von überschüssigen Möbeln für die Standorte.
Gesucht war ein Dienstleister, der für die BITBW große und kleine Umzüge innerhalb Stuttgarts zwischen den Dienstgebäuden und innerhalb der Gebäude der BITBW durchführt.

Vergabeverfahren Rahmenvereinbarung - Umzugsleistungen für die BITBW
Aktenzeichen 11-0230/784
Auftraggeberin IT Baden-Württemberg (BITBW)
Krailenshaldenstr. 44
70469 Stuttgart
Fax: (0711) 8910-7696
E-Mail: vergabestelle@bitbw.bwl.de
Gewähltes Vergabeverfahren Offenes Verfahren
Hauptausführungsort Stuttgart
Auftragsgegenstand, Art und Umfang der Leistung Gegenstand der Rahmenvereinbarung war die Beschaffung von Dienstleistungen für die Durchführung von Transportmaßnahmen an und zwischen Standorten der IT Baden-Württemberg und innerhalb der Gebäude der BITBW, die sachgerechte Einlagerung von Inventar des Umzugsgutes sowie Entsorgungen von überschüssigen Möbeln für die Standorte.
Gesucht war ein Dienstleister, der für die BITBW große und kleine Umzüge innerhalb Stuttgarts zwischen den Dienstgebäuden und innerhalb der Gebäude der BITBW durchführt.
Angaben zur Ausführung Die Vertragslaufzeit beginnt mit Zuschlagserteilung und beträgt, sofern vorher keine Kündigung erfolgt, zunächst zwei Jahre (Mindestvertragslaufzeit). Die Auftraggeberin behält sich vor, den Vertrag zweimal um jeweils ein Jahr zu verlängern (optionale Vertragszeiträume).
Name des beauftragten Unternehmens Gottschalk Logistic Systems GmbH
Boschstraße 68-70
50171 Kerpen
Zum Seitenanfang